Faszination Zeit

Erleben Sie wie die Zeit an den Hof August des Starken kam und beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise im Mathematisch-Physikalischen Salon des Dresdner Zwingers mit

einer der bedeutendsten Sammlung historischer wissenschaftlicher Instrumente.

Hier wurde im 18. Jahrhundert ein Observatorium zur Himmelsbeobachtung eingerichtet, und von hier aus wurde bis ins zwanzigste Jahrhundert die offizielle Zeit für Dresden und Sachsen ermittelt – der Mathematisch-Physikalische Salon war das Greenwich von Sachsen.

Verfolgen Sie seine Spur bis ins heute weltbekannte Städtchen Glashütte mit seiner Uhrmacherkunst. Im Deutschen Uhrenmuseum Glashütte schließt sich der Kreis.

Empfohlen vom: Hotel Pesterwitzer Siegel

« zurück


Weitere Tipps

Die Filmnächte am Elbufer

Die Filmnächte am Elbufer - Deutschlands größte Open-Air-Kino lockt wieder mit tollen Konzerten und vielen Kino-Highlights an das Neustädter Elbufer in Dresden.

Die Filmnächte am Elbufer

Die Märzenbecherwiesen im Polenztal

Die Märzenbecherwiesen im Polenztal im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sind für das massenhafte Auftreten der Frühlings-Knotenblume bekannt, das als eines der größten...

Die Märzenbecherwiesen im Polenztal

Mit der Schwebebahn vom Körnerplatz

Mit der Schwebebahn fährt man vom Körnerplatz an der Elbbrücke „Blaues Wunder“ nach Dresden-Oberloschwitz. Bevor man das Gelände der Bergbahn verlässt, sollte man auf jeden Fall...

Mit der Schwebebahn vom Körnerplatz

Geocaching in Dresden

Wer Dresden nicht das erste Mal besucht, für den ist Geocaching als moderne Variante der Schnitzeljagd eine erlebnisreiche Möglichkeit, Dresden noch etwas anders kennen zu lernen....

Geocaching in Dresden